ZTW
ZTW - Zentrum für Training und Weiterbildung
Der typische Tagesablauf
logo
Impressum
logo
tagesablauf
Wie sieht ein Tagesablauf auf einer Segelyacht aus?

Der typische Ablauf eines Tages beginnt mit der zeitlichen und praktischen Koordination verschiedener Aufgaben wie Frühstück bereiten, Tagesplan und Navigation vorbereiten, Wettervorhersage einholen, Yacht seeklar machen. Anschließend heißt es: alle Mann an Deck, ablegen und Segel setzen. Je nach Vorkenntnissen agieren hier die Teilnehmer unter Anleitung des Skippers und der Trainerin. Aufgaben werden untereinander entweder verteilt oder ergeben sich spontan. Besondere Aufgaben wie Navigationsberechnungen, die Yacht auf Kurs halten, Segelwechsel, Mensch-über-Bord-Manöver, Zubereiten von Lunch für alle, eine gerissene Leine oder durch Wetter bedingte Aktionen unterbrechen immer wieder das normale Tagesgeschehen. Aktionen werden nötig, die schnell, gut koordiniert und überlegt durchgeführt werden müssen. Über die konstruierten Aufgaben hinaus, fordern Wetter und Wind immer zusätzliche echte Aktionen. Am Ziel angekommen, sind wieder alle gefragt zum Anlegen, Festmachen, Ankern und Versorgen der Yacht. Dazu kommen weitere Aufgaben wie Abschluss der Tagesnavigation, Vorplanungen für den nächsten Tag, Ordnen, Sauber machen, kleine Reparaturen, Erweitern der Fachkenntnisse. Und natürlich kommt das persönliche Wohl (v. a. die landestypische Küche) nicht zu kurz.



[Fenster schließen]

ZTW e.K. - Zentrum für Training und Weiterbildung - Inhaberin: Prof. Dr. Lioba Werth
Wiehenstraße 25 - 32289 Rödinghausen
Tel. +49 5746 9386868
E-Mail: info@ztw.de - Internet: www.ztw.de